Angebot merken

  • Kroatien

„Dobar dan!“ – Kroatien lädt ein

Eine exklusive Rundreise zu den Sehenswürdigkeiten des Landes

Reiseanfrage


Bitte senden Sie uns ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 06441 9539830

  • Kunst- & Kulturreisen
  • Genussreisen

In Kroatien finden Sie eine der ältesten Kulturen Europas. Wunderschöne Landschaften, einzigartige Küstenregionen, der Kontrast zwischen Gebirge und Meer und die vielen Küstenorte mit UNESCO geschützten Baudenkmäler werden Sie verzaubern. Nicht zu vergessen die kroatische Küche, ein Erlebnis für Ihren Gaumen!

Highlights:

  • Kurort Opatja
  • Die Makarska Riviera
  • Dubrovnik, Perle der Adria
  • Nationalpark Krka Wasserfälle
  • Bootsfahrt von Skradin zum Skradinski buk

1. Tag: Anreise an die Kvarner Bucht

Sie reisen im kompfertablen Reisebus an die Kvarner Bucht und beziehen Ihr Hotel im Raum Opatija.

2. Tag: Das Seebad Opatija

Der alte kroatische Kurort wird Sie begeistern. Nach der Führung können Sie sich mit Kaffee und Kuchen für die Weiterreise an die dalmatinische Küste stärken. Übernachtung im Raum Zadar.

3. Tag: Zadar und Split mit der kroatische Riviera

Am Vormittag lernen Sie Zadar kennen. Die bedeutenden Sehenswürdigkeiten Zadars, Hinterlassenschaften aus über drei Jahrtausenden, liegen auf der einen Kilometer langen Halbinsel – sie ist mit einer der schönsten Altstädte Dalmatiens. Auf dem Weg an die Makarska Riviera passieren Sie Split. Splits beliebte Uferpromenade Riva lädt zum Flanieren ein und ist umgeben von zahlreichen kleinen Läden, Cafés und Restaurants. Die Stadt Split zählt zu den schönsten Städten in der kroatischen Region Dalmatien. Badegäste finden hier faszinierende Strände vor, während historisch interessierte Urlauber eine Zeitreise bis in die Antike machen. Im antiken Zentrum der Stadt befindet sich der mächtige Diokletianpalast, das bedeutendste Bauwerk Dalmatiens. Nach der Besichtigung fahren Sie nach Makarska. Übernachtung im Raum Makarska.

4. Tag: Makarska – Dubrovnik

Nach einer kurzen Führung durch den Ort Makarska führt Sie die Reise nach Dubrovnik. Dubrovnik, das unter dem Schutz der UNESCO steht, zieht jeden Besucher in seinen Bann. Bereits am Nachmittag lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Küstenstadt kennen. Die beste Möglichkeit, die vielen Sehenswürdigkeiten von Dubrovnik zu genießen, ist zu Fuß. Vergessen Sie nicht, einen kleinen Spaziergang über den Stradun zu machen – die berühmteste Straße der Stadt – und bewundern Sie auf Ihrem Weg die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Denkmäler. Machen Sie einen kleinen Abstecher zu einigen der wunderschönen Kirchen, wie zum Beispiel der Kathedrale oder der Kirche von St. Blasius. Sie können außerdem einige der vielen städtischen Museen, Galerien und Souvenirläden besuchen. Übernachtung im Raum Dubrovnik.

5. Tag: Die längste Festungsmauer und der älteste botanische Garten Europas

Ston ist eine Stadt, die im 15. Jahrhundert planmäßig mit einem rechteckigen Schema von Straßen und Plätzen gebaut wurde. Ihre 5 km lange Mauer ist sogar aus dem Weltall zu sehen. Ston ist für seine köstlichen Austern und Muscheln bekannt. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt sind ihre Salzteiche, wo Salz auch heute noch auf alte Weise produziert wird. Sie fahren weiter zum Arboretum in Trsteno, in der sich die Sommerresidenz der patrizischen Familie Gucetic-Gozze aus Dubrovnik befindet, welche von einem schönen Renaissancegarten umgeben ist. Trsteno ist auch berühmt für seine zwei gigantischen 500 Jahre alten Platanen. Unterwegs können Sie den heimischen Käse und Olivenöl der Region kosten. Übernachtung im Raum Dubrovnik.

6. Tag: Tradition und Antike in Trogir und Vodice

Nach dem Frühstück führt Sie die Reise wieder Richtung Norden. Erstes Ziel des Tages ist Trogir. Die Stadt mit seinen engen Gassen, zahlreichen Plätzen, alten Kirchen sowie Paläste und Klöster werden Sie verzaubern. Sie fahren weiter nach Vodice. Die fast 4 km lange Uferpromenade und die Altstadt bilden das Zentrum. Während es in den kleinen romantischen Gassen der Altstadt eher ruhig zugeht, findet man an der traumhaften Uferpromenade eine lebhafte Flaniermeile mit Geschäften, Cafes und Restaurants vor. Übernachtung im Raum Vodice.

7. Tag: Ausflug Krka Nationalpark und Sibenik

Am Vormittag fahren Sie zunächst zum bekannten Nationalpark Krka Wasserfälle. Mit dem Boot geht es von Skradin zum Skradinski buk, dem Wasserfall direkt im Park. Nach der Führung werden Sie zu einem typischen Mittagessen im Hinterland erwartet. Lernen Sie hier etwas von den Traditionen des Landes kennen. Anschließend steht noch die Führung in Sibenik auf dem Programm. Übernachtung im Raum Vodice.

8. Tag: Die Hauptstadt Zagreb

Sie verlassen Vodice und fahren direkt nach Zagreb in das politische, wirtschaftliche und kulturelle Herz von Kroatien. Es folgt eine Führung in der kroatischen Hauptstadt. Übernachtung im Raum Zagreb.

9. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.

9 Tage p. P. ab € 1.049,-

Inklusiv-Leistungen:

  • Fahrten im modernen Reisebus vom 1. bis 8. Tag
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab Opatja bis Zagreb
  • 8 x Übernachtung in guten 4-Sterne-Hotels, Unterbringung im komfortablen Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon und Sat-TV
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen im Hotel
  • 6 x Ausflug lt. Programm
    • Zadar und Split mit der Makarska Riviera
    • Makarska und Dubrovnik
    • Die längste Festungsmauer und der älteste botanische Garten Europas
    • Tradition und Antike in Trogir und Vodice
    • Ausflug Krka Nationalpark und Sibenik
    • Die Hauptstadt Zagreb
  • 1 x Eintritt Arboretum Trsteno
  • 1 x Käse- und Olivenölprobe
  • 1 x Mittagessen im Hinterland von Dalmatien
  • 1 x Kaffee und Kuchen in Opatija
  • 1 x Eintritt Nationalpark Krka Wasserfälle
  • 1 x Bootsfahrt von Skradin zum Skradinski buk
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe
  • Reisepreissicherungsschein

Weitere Eintrittsgelder nicht enthalten

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.

Unsere Empfehlungen