Angebot merken

  • Schottland

Köstliches Schottland

Eine kulinarische Entdeckungsreise für Genießer

Reiseanfrage


Bitte senden Sie uns ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 06441 9539830

  • Genussreisen
  • Rundreisen

Schottland ist vor allem für seine wunderschönen Landschaften, Burgen, Schlösser und seinen hervorragenden Whisky bekannt. Lernen Sie den Norden Großbritanniens von der kulinarischen Seite kennen. Selbstverständlich sehen Sie auch die Hauptstadt Edinburgh, das kulturelle Zentrum.

Highlights:

  • Verkostung des Isle of Arran Cheese
  • Isle of Arran Destillery
  • Inverawe Smokehouse
  • Dean´s Shortbread Manufaktur
  • Traditionelles Fish & Chips Essen
  • HighTea in Edinburgh Castle
  • Edinburghs ältester Pub

1. Tag: Anreise nach Newcastle

Sie reisen tagsüber zum Fährhafen nach Amsterdam. Mit der komfortablen Fähre der DFDS reisen Sie über Nacht nach Newcastle.

2. Tag: Ankunft in Glasgow

Am Fährhafen empfängt Sie Ihre Reiseleitung, die Sie an den kommenden Tagen begleitet. Ihr moderner Reisebus erwartet Sie bereits zu einer Stadtrundfahrt in Glasgow. Gegen Abend werden Sie von schottischen Pipe- und Dudelsackklängen im Hotel begrüßt. Es erwartet Sie ein schottisches Menu mit regionalen Spezialitäten. Übernachtung im Raum Glasgow.

3. Tag: Arran Island, Schottland in Miniformat

Am Morgen nutzen Sie die Fähre um zu der kleinen Insel Arran zu gelangen. Aus kulinarischer Sicht hat Arran einiges zu bieten. Auf einer Länge von 32 km und einer Breite von 16 km findet sich eine traditionelle Käserei, eine noch unabhängige Whisky Destillerie, eine Brauerei, sowie eine Manufaktur von luxuriösen Pflege- und Lifestyle-Produkten. Nachmittags verlassen Sie die Insel und fahren in Richtung Norden in den Raum Oban. Das nette Hafenstädtchen hat eine herrliche Aussicht auf die Isle of Mull. Übernachtung im Raum Oban.

4. Tag: Der mystische See: Loch Ness

Weiter geht es in die Highlands-Landschaft des Hochtals Glencoe. Im Inverawe Smokehouse genießen Sie Schottlands berühmteste Räucherfischspezialitäten. Nach einer Besichtigung und Aufenthalt führt Sie die Reise an das sagenumwobene Loch Ness. Erkunden Sie das Loch Ness bei einer Bootsfahrt und einem Besuch des Burg Urquhart Castle. Am Ende des Loch Ness liegt Inverness, Ihr heutiges Tagesziel. Übernachtung im Raum Inverness.

5. Tag: Der Speyside Whisky Trail

Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie in die Speyside Region und ist ganz dem Motto Whisky gewidmet. Die Speyside ist eine Region in den schottischen Highlands, in der sich die Whiskyproduktion konzentiert. Rund 50 der ungefähr 100 produzierenden Destillen sind dort angesiedelt. Nach einer traditionellen Kostprobe und Besichtigung einer Destille kehren Sie nach Inverness zurück. Übernachtung im Raum Inverness.

6. Tag: Schottisches Landleben

Heute erleben Sie die landwirtschaftliche Seite Schottlands. Auf einer Schaffarm können Sie der täglichen Arbeit mit den Hütehunden zusehen. Erleben Sie die Aufregung und sehen Sie bis zu 8 Hütehunde, wie sie unter voller Kontrolle ihres Herrchens agieren, alles in der wunderschönen Umgebung der Highlands. Blair Castle gehört zu den bekanntesten Schlössern in Schottland. Eine Besonderheit ist sicherlich das Recht der Eigner, der Dukes Of Atholl, eine Privatarmee befehligen zu dürfen. Weiterfahrt in den Raum Perthshire. Übernachtung im Raum Perth.

7. Tag: Fisch muss schwimmen

In Perth besuchen Sie das Scottish Liqueur Centre welches alkoholische Kostbarkeiten feil bietet. Entlang der Küste fahren Sie in Richtung St. Andrews, eine historisch wichtige Stadt in Schottland, die vor allem als einstiges kirchliches Zentrum und als Universitätsstadt eine wichtige Rolle spielt. Darüber hinaus gilt St. Andrews gemeinhin als das Mekka des Golfsports. Am Nachmittag erwartet Sie die berühmteste Obstplantage Schottlands, Cairnie Fruit Farm. Auf 120 Hektar Fläche wird Obst und Gemüse angebaut. Im Farm Shop und Café können Sie die frischen Produkte verkosten. Weiterfahrt in den Raum Edinburgh. Übernachtung im Raum Edinburgh.

8. Tag: Edinburgh mit High Tea

Entdecken Sie die stolze Hauptstadt Edinburgh bei einer Panorama-Rundfahrt. Sehen Sie die Royal Mile, die Princes Street und die Hafengegend. An Nachmittag besichtigen Sie Edinburgh Castle, im Anschluss erwartet Sie im Schloss ein traditioneller High Tee mit Sandwiches, Scones, Marmelade und Clotted Cream. Der weitere Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie am Abend in den ältesten und urigsten Pub Edinburghs gehen. Übernachtung im Raum Edinburgh.

9. Tag: „Farewell Scotland“

Über Berwick und Alnwick fahren Sie zurück nach Newcastle, wo Ihnen bis zur Abfahrt mit der Fähre Zeit für eine ausgiebige Stadtbesichtigung bleibt. Um 15:30 Uhr erfolgt die Einschiffung in Newcastle für die Rückreise nach Amsterdam.

10: Tag: Heimreise

Nach einem Frühstück an Bord der Fähre erreichen Sie Amsterdam. Rückreise in Ihren Heimatort

10 Tage p. P. ab € 1.199,-

Inklusiv-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus vom 1. bis 10. Tag
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Fährhafen Newcastle vom 2. bis 9. Tag
  • Fährüberfahrt Amsterdam – Newcastle – Amsterdam mit der DFDS
  • 2 x Übernachtung in 2-Bettkabineninnen mit DU/WC
  • 2 x Frühstück an Bord der Fähre
  • 7 x Übernachtung in guten bis gehobenen Mittelklassehotels, Unterbringung im komfortablen Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Sat-TV und Klimaanlage
  • 7 x schottisches Frühstück
  • 1 x Schottischer Abend
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • 1 x Abendessen im ältesten Pub Edinburghs
  • 1 x Schifffahrt auf dem Loch Ness
  • 1 x Eintritt Urquhart Castle
  • 1 x Verkostung des Arran Cheese
  • 1 x High Tea in Edinburgh Castle
  • 1 x Eintritt Edinburgh Castle
  • 1 x Fish & Chips in St. Andrews
  • 1 x Besuch bei Dean‘s Shortbread
  • 1 x Besuch und Verkostung Inverawe Smokehouse
  • 1 x Eintritt Whisky-Destillery und Verkostung
  • 1 x Eintritt Blair Castle
  • Reisepreissicherungsschein

Weitere Eintrittsgelder nicht enthalten

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.

Unsere Empfehlungen