Angebot merken

  • Italien

Lago d’Iseo – „Treno dei Sapori“

Mit exklusiver Zugfahrt im „Zug der Genüsse“

Reiseanfrage


Bitte senden Sie uns ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 06441 9539830

  • Genussreisen
  • Bahnreisen
  • Kunst- & Kulturreisen

Die Fahrt im „Zug der Genüsse“ ermöglicht Ihnen, die herrliche Landschaft zu erleben und während der Reise landestypische Speisen, regionale Spezialitäten und ausgewählte Weine zu genießen. Der Zug hält einige Male, um Sehenswürdigkeiten, Weingüter und Produzenten zu besuchen.

Highlights:

  • Weinbauregion Franciacorta
  • Insel Monte Isola
  • Romanische Kloster San Pietro
  • Exklusive Zugfahrt
  • Verkostung von regionalen Spezialitäten

1. Tag: Anreise nach Lovere

Sie reisen im modernen Reisebus an den Iseosee und beziehen Ihr gebuchtes Hotel. Lovere zählt mit zu den schönsten Städten Italiens. Wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang? Oder machen sich mit den Annehmlichkeiten des Hotels vertraut. Übernachtung im Raum Lovere.

2. Tag: Zugfahrt im „Treno dei Sapori“

Dieser Tag ist das Highlight der Reise. In Iseo treffen Sie Ihre Reiseleitung, die Sie während der gesamten Fahrt begleiten wird. Zunächst erkunden Sie Iseo bei einem Stadtrundgang, danach geht es an Bord des Zuges. Nach dem ersten Aperitif mit diversen Häppchen führt die Panorama-Zugfahrt nach Pisogne mit Besichtigung der Kirche St. Maria delle Neve und den Fresken des berühmten Künstlers Girolamo Romanino. An Bord erhalten Sie ein reichhaltiges Mittagessen, bevor der Zug seine Fahrt nach Sulzano fortsetzt. Von dort aus setzen Sie mit dem Boot nach Monte Isola über und besichtigen das malerische Dorf Peschiera Maraglio. Die eindrucksvolle Fahrt endet am späten Nachmittag in Iseo. Übernachtung im Raum Lovere.

3. Tag: Brescia und Franciacortagebiet mit Weinverkostung

Am heuten Vormittag fahren Sie in das Zentrum von Brescia. Dort machen Sie mit Ihrer Reiseleitung einen kurzen informativen Stadtrundgang durch die wunderschöne historische Altstadt. Nach einem rustikalen Mittagessen in einem landestypischen Restaurant, fahren Sie weiter durch das Franciacorta-Gebiet, die „Champagne“ Italiens, eine noch junge Weinanbauregion südlich des Iseosees. Bei einer Weinverkostung in einem Weingut haben Sie Gelegenheit den bekannten Franciacorta Schaumwein zu verkosten. Übernachtung im Raum Lovere.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es „Arrivederci, à presto bellissimo Lago d’Iseo“ und Sie treten Ihre Heimreise mit dem Bus an.

4 Tage p. P. ab € 499,-

Inklusiv-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus vom 1. bis 5. Tag
  • 3 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie), Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder
  • Du/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x 4 Gänge Menu im Hotel mit regionalen Gerichten der Saison, inkl. ¼ l Wein und Wasser pro Person
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Zugfahrt im „Treno die Sapori“, inkl. Apertif mit diversen Häppchen und Antipasti, Verkostung von lokale Wurstwaren und Käse, reichhaltiges saisonales Mittagessen, Dessert, Wasser, Kaffee,
  • sowie Degustation von hiesigen Weinen
  • 1 x rustikales Mittagessen in einem Restaurant
  • 1 x deutsch sprechende Reiseleitung während der Zugfahrt „Treno dei Sapori“ (Iseo, Kirche Santa Maria della Neve in Pisogne und Monte Isola)
  • 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für einen Ausflug Brescia und Franciacorta
  • 1 x Weinverkostung im Franciacorta Weinbaugebiet
  • 1 x landestypische Überraschung
  • Reisepreissicherungsschein

Eintrittsgelder nicht enthalten

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.

Unsere Empfehlungen